ANTIMYKOTISCHES MITTEL
Keraderm

Sorgen Sie sich um die Gesundheit Ihrer Füße!
  • Mykotische Infektion
  • Strukturelle Regenerierung der Nagelplatte
  • Entfernung der Entzündung
  • Mykotische Infektion
  • Strukturelle Regenerierung der Nagelplatte
  • Entfernung der Entzündung

Jetzt bestellen

Alter Preis 78 Neuer Preis 39

Fuss- und Nagelpilz – wie zeigt sich eine Infektion?

DIE HAUTERKRANKUNG MACHT SICH MIT TYPISCHEN SYMPTOMEN BEMERKBAR. DIE WICHTIGSTEN BESCHWERDEN SIND DABEI:
  • Juckreiz oder Brennen zwischen den Zehen oder an den Fußsohlen
  • Schuppige Haut oder kleine Einrisse (Fissuren) an den Füßen oder zwischen den Zehen
  • Weiße oder gelbliche Flecken an den Rändern des Nagels
  • Weißliche, gelbliche oder bräunlich-graue Flecken in der Nagelplatte. Deutlich verdickte Nägel

Die Mykose ist eine Infektion, die schnell und
konsequent behandelt werden muss

Infected_leg

Kosmetische BESCHWERDEN

Germs

Der Herd für weitere INFEKTIONEN

Legs

Insgeheim ist Mykose eine ernsthafte Abschreckung FÜR ANDERE Menschen

Rectangle

DIABETES ALLERGIEN ASTHMA

Ernsthafte Komplikationen für ANDERE KRANKHEITEN

Mein Paket

DER SOFORTIGE EFFEKT
VON KERADERM GEGEN Mykosen

  • Tea tree oil

    Schützt betroffene Hautteile und beseitigt primäre Symptome (Rötung und Juckreiz).

  • Salicylic acid

    Dank der starken antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften zerstört die wichtigsten Pilzkolonien

  • Sulphur powder

    Hat antiseptische und adstringierende Eigenschaften. Hilft, das Ergebnis zu konsolidieren und einen Rückfall zu verhindern.

WIRKUNG VON KERADERM

Löst Juckreiz auf
Exzessives
Fußschwitzen wird gelindert
Macht
die Haut weicher
Bedingungsloses Beseitigen
des Infektionsherds
Löst Verschuppung
Regenerierung
der betroffenen Haut
Sichere Zerstörung
der mykotischen Infektion
Prophylaxe
gegen mykotische Neuinfektionen
Mein Paket

KOMMENTAR VON HAUTSPEZIALISTEN

Der Fußpilz ist eine hartnäckige Krankheit. Sie lässt nicht nur die befallenen Bereiche unschön aussehen, sondern schränkt auch Nägel, Zehen und Füße in ihrer Funktion ein. Die Infektion kann darüber hinaus schwere Folgen haben: Durch kleine Hautverletzungen können beispielsweise Bakterien in die Haut eindringen. Dort vermehren sie sich und verursachen eine behandlungsbedürftige Wundrose mit entzündeter Haut, hohem Fieber und Schüttelfrost. Für eine erfolgreiche Behandlung mykotischer Infektionen empfehle ich meinen Patienten immer die Anwendung von Keraderm. Dieses Mittel hat die einmalige Eigenschaft, selbst tiefere Hautschichten zu heilen und löst Infektionsherde schnell auf - selbst bei fortgeschrittenen Stadien. Es gibt keine Nebenwirkungen, sodass dieses Mittel risikolos eingesetzt werden kann.

KUNDENREZENSIONEN

Jasmin, 24 Jahre alt

Ich war letztens in einer Schwimmhalle und habe mir glatt einen Fußpilz eingefangen. Der Juckreiz war extrem und ich musste wirklich damit ins Krankenhaus. Der Arzt hat mir Keraderm empfohlen und es hat direkt gewirkt.

Sabine, 28 Jahre alt

Ich bin im Öffentlichen Dienst tätig und trage täglich geschlossene Schuhe. Kein Wunder also, dass sie irgendwann wund waren und ich mir einen Pilz einfing. Ich habe mir Keraderm direkt bestellt und meine Schuhe mit Zitronensaft eingerieben. Die Creme half sofort und meine Haut ist wieder viel gesünder.

Peter, 29 Jahre alt

Ich bin ein professioneller Schwimmer und habe immer das Risiko, mir Fußpilze einzufangen. Ich habe mir rein zur Vorsage gegen Infektionen das Spray gekauft, da ich ab und zu nicht meine Füße dusche und schlechte Erfahrungen gemacht habe. Die Creme funktioniert bisher wirklich gut!

Jetzt bestellen

Alter Preis 78 Neuer Preis 39